Wir versuchen hier die wichtigsten Punkte zusammen zu fassen, wie Du Dich am besten für Dein Fotoshooting vorbereiten kannst.
Falls Du Fragen, oder weitere Informationen / Ideen zur Ergänzung hier hast, kannst Du uns gerne und jederzeit über das Konkakt-Formular kontaktieren.

1. Styling - "Hilfe, was soll ich anziehen?"

Pianistin am Flügel

Am besten schaust Du mal in Deinen Kleiderschrank und überlegst Dir, worin du dich am wohlsten fühlst. Für schöne Bilder muss man sich nicht zwingend in Schale werfen, Du bist auch ohne Glitzerkleid wundertoll!

Bei Deiner Auswahl solltest Du allerdings auf folgende Dinge achten:

  • T-Shirts und Pullover ohne auffälligen / vulgären Aufdruck
  • Saubere Schuhe!
  • Dass alles zueinander passt (zum Beispiel kein neongelber Pulli mit Zebra-Leggings)
  • Am besten schaust Du, dass Du ruhige Unifarben miteinander anziehst (schwarz, weiss, grau und so weiter)

2. Vorbereitung

Wie bereitest Du Dich vor, damit am Tag von deinem Fotoshooting einfach alles perfekt ist?
Wir zum Beispiel laden alle Kameraakkus, leeren unsere Speicherkarten (damit die vielen tollen Bilder von Dir auch Platz haben) und packen unseren Kamerarucksack mit allem, was wir brauchen (Objektive, Reflektoren, Blitz, Lichterketten usw).

Für Deine Vorbereitung raten wir Dir zu folgendem:

  • Leg Dir deine Outfits zurecht, so geht nichts vergessen
  • Gönn Dir am Vorabend etwas: Mach einen Selfcare-Abend oder etwas anderes, was Dir beim Entspannen hilft
  • Google im Voraus, wo du hin musst (Studio oder anderer Treffpunkt), damit Du an Deinem Tag nicht unter Zeitdruck kommst und entspannt zum Fotoshooting gelangen kannst
Prinzessin mit Blumenkrone

3. Vorbesprechung

In einer Vorbesprechung schauen wir miteinander folgende Dinge mit Dir an:​

  • Was ist Deine Idee / Wunsch und ist die Umsetzung möglich?
  • Haben wir alles, um das Fotoshooting umsetzen zu können?
  • Besprechung des Posings: Was für Posen müssen für Dich unbedingt dabei sein? Wenn Du eine ganz klare Vorstellung hast, bringst Du am besten Bilder als Beispiele mit.
  • Vertragliches: Du unterschreibst die Vereinbarung für das Fotoshooting. Du bekommst sie im Voraus zum Lesen und kannst nach dem Fotoshooting ein Exemplar mitnehmen

4. Fotoshooting

Gemeinsam schauen wir Deine mitgebrachten Outfits durch und planen, in welcher Reihenfolge wir Dich fotografieren. Anschliessend machen wir ein Warm-up mit ein paar klassischen Portraits, das dient dazu, um die Einstellungen zu prüfen und damit sich alle auflockern können. Danach legen wir mit dem eigentlichen Fotoshooting los – dank verschiedenen Posen und Lichteinstellungen entstehen unterschiedliche Stimmungen - Du erhälst dadurch eine breite Auswahl an verschieden wirkenden Bildern.

Dein Team von: The Swissphotocouple - Sophie & Manuel

Kommentar schreiben (0 Kommentare)